zurück    drucken

DEA-Nacht für Jugendliche in Kell am See

Zur DEA-Nacht für Jugendliche trafen sich in diesem Jahr 25 Malteser-Jugendliche in Kell am See, um zu erfahren, was sich "Hinterm Horizont" versteckt. Nach dem ersten Teil des Gottesdienstes gestalteten die Jugendlichen die Predigt durch ihre Teilnahme an verschiedenen Workshops selbst: Es gab die Möglichkeit, sich kreativ mit dem eigenen Lebensweg auseinanderzusetzen, einen Brief an sich selbst zu schreiben, eine eigene Stadt mit dem Namen "Utopia" zu erbauen oder im Meditationsraum zur Ruhe zu kommen. Nach einem Abschlussimpuls am nächsten Morgen machten sich alle Jugendlichen mit neuen Gedanken im Gepäck zurück in die Heimat. Fotos findet ihr hier!

Diözesanjugendversammlung 2018

40 Funktionsträger, Delegierte und Gäste haben sich zur Diözesanjugendversammlung der Malteser Jugend Trier in Kenn getroffen. Neben den Formalien befasste sich die Malteser Jugend Trier mit Themen rund um die Strukturen in der Malteser Jugend und mit Arbeitsaufträgen des im Vorjahr neu gegründeten AK Werte. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für die gute Mitarbeit und bei unseren Gastgebern aus Kenn für die Gastfreundschaft und die tolle Bewirtung! Fotos findet ihr hier!

Neujahrsempfang der Ministerpräsidentin im Zeichen des Ehrenamts

Vertreter der Malteser Jugend Trier folgten gerne der Einladung der Ministerpräsidentin des Saarlandes, Annegret Kramp-Karrenbauer, zum Neujahrsempfang in der Saarlandhalle in Saarbrücken. Unter dem Motto „Das Saarland sagt: Danke!“ lag der Fokus auf Ehrenamtlichen, die sich in der Jugendbetreuung und für Jugendgruppen engagieren. Wir freuen uns, dass die Malteser Jugend zu diesem besonderen Event eingeladen wurde.

Foto: Peter Kerkrath

DEA-Nacht Kinder in Wallerfangen

 

 Zur DEA-Nacht für Kinder trafen sich in diesem Jahr 25 Malteser-Jugendliche in Wallerfangen, um gemäß dem Motto "Kinder dieser Erde" auf Weltreise zu gehen. In verschiedenen Workshops lernten die Kinder viel Wissenswertes über das Leben der Kinder auf verschiedenen Kontinenten und setzten sich dabei mit ihren Kinderrechten auseinander. Durch einen gemeinsam gestalteten Gottesdienst und ein interkulturelles Fest mit selbst zubereiteten Speisen konnte der Abend gemütlich ausklingen. Nach einem abschließenden Impuls machten sich am nächsten Morgen alle Teilnehmer mit neuem Wissen zurück in die Heimat. Fotos findet ihr hier!

Kinder stärken

Die ,,Starke Kiste" kann ab sofort im Diözesanjugendreferat bestellt oder ausgeliehen werden.

Mehr Infos zum Projekt und Arbeitsmaterial findet ihr hier.

Malteser Jugend gegen sexuelle Gewalt

Kampagne "Kein Raum für Missbrauch"

http://www.kein-raum-fuer-missbrauch.de/

Die nächsten Termine

09.-13. Mai 2018 Katholikentag in Münster 

18.-21. Mai 2018 Diözesanpfingstzeltlager in Pluwig

21.-26. Mai 2018 Jugendaustausch Ukraine 

hier geht es zur Übersicht für Veranstaltungen 2018

hier geht es zur Übersicht für Kurse 2018